Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Datensatz vom 01.08.2019

Megacity: Oceania




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2019

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
45-60 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
0/10 bei 0 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 01.12.2019

Brettspiel Weihnachtsgeschenktipps 2019 von Smuker und Berna (cliquenabend.de)

Vorwort

Megacitiy ist ein Städtebauspiel mit Geschicklichkeitsfaktor und schönem 3D Material. Der Autor hat dabei das Spiel so entworfen, dass Geschicklichkeitsmuffel oder auch Menschen die viel Zittern, das Spiel trotzdem gut spielen können.

Die Spieler sitzen um das Baufeld, welches mitten im Ozean liegt herum. Wir befinden uns im Jahr 2100 in der Zukunft und unser Ziel ist es eine neue schwimmende Stadt aufzubauen. Dafür kommen wir reihum an die Reihe und können zwei Aktionen ausführen (auch zweimal die gleiche Aktion). Während wir nicht am Zug sind, dürfen wir gemütlich vor uns herbauen und die Plättchen bebauen. Auf das Feld schieben dürfen wir unser Baukunststück allerdings erst wenn wir am Zug sind und während unseres Zuges ist weiteres bauen verboten.

Als Aktionen steht uns folgendes zur Auswahl:

  • Auftrag nehmen (Die Aufträge gliedern sich farbkodiert auf in: Wohnhäuser, Handel, Industrie und öffentliche Gebäude - Wir finden auf dem Auftrag  eine Bauvorgabe sowie die  Anzahl der zu verwendenden Teile)
  • eine Plattform aussuchen (farbig unterlegte sechseck Scheiben passend zum jeweiligen Bauauftrag)
  • eine Plattform drehen: Umdrehen einer solchen Scheibe, um eine andere Farbe (die man vorher sehen kann) zu erhalten
  • drei Gebäudeteile aus einem Beutel zufällig ziehen
  • Ausliefern (zählt zwei Aktionspunkten) - Das Schieben des bebauten Plättchens in die Mitte des Plans.

Durch die klevere Idee, dass man nur auf sein Plättchen bauen darf, wenn man nicht am Zug ist kommt es im Prinzip zu keiner Downtime. Ganz im Gegenteil, die Züge der anderen Spieler können eigentlich schon etwas länger sein, damit wir etwas mehr Zeit zum bauen haben. Denn wenn wir am Zug sind, können wir nicht mehr weiter bauen.

Dei Bauteile müssen nach Vorgabe eines Auftrags auf einer farblich passenden Plattform gestapelt werden. Dabei müssen wir gewisse Punkte auf dem Plättchen berühren, eine gewisse Höhe erreichen, für Stabilität sorgen (denn das Gebäude soll nicht kaputt gehen beim Einschieben in die Mitte) und auch noch Sonderpunkte für spezielle Baumaterialien abstauben sowie für gewisse Bauplatzierung (in die Nähe eines Parks oder einer Statue).

Eine seperate Spielmatte ist laut Verlag und Tests zwar nicht notwendig, wird aber vermutlich in Essen kaufbar sein.

Dies ist ein Spiel-Datensatz. Bislang wurde noch kein ausführlicher Spieltest hinterlegt.

Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Wertungen vorhanden.

Bilder



Videos

preview vom 30.08.2019

Megacity: Oceania (HUB Games) / Essen 2019 - Spielerklärung + Ersteindruck und Interview

event vom 14.08.2019

asmodee Presseevent 2019 - Unsere Ersteindrücke (Mathias, Nici, Smuker) / Essen 2019


Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Sonntag 01.12.2019

Brettspiel Weihnachtsgeschenktipps 2019 von Smuker und Berna (cliquenabend.de)

Nachricht von 19:26 Uhr, Smuker, - Kommentare

Auch dieses Jahr wollen wir euch dort draußen nicht im Regen stehen lassen (oder Schnee? je nach dem wie kalt es demnächst wird). Bernadette und Smuker stellen in diesem Video wieder ihre... ...

Freitag 30.08.2019

Megacity: Oceania (HUB Games) / Essen 2019 - Spielerklärung + Ersteindruck und Interview

Nachricht von 10:24 Uhr, Smuker, - Kommentare

Leider war das Spiel direkt vor dem Fenster aufgebaut. Trotzdem haben wir es natürlich für euch gefilmt, erklären euch die Spielregeln, zeigen das Spielmaterial und schildern unseren... ...

Mittwoch 14.08.2019

Podcast 50: asmodee Presseevent 2019 - Unsere Ersteindrücke der Herbstneuheiten (Mathias, Nici, Smuker)

Nachricht von 19:44 Uhr, Smuker,Mathias,Nici, - Kommentare

Der asmodee Verlag/Vertrieb hat zum 10 Jährigen Jubiläum seine Entwicklungsstudios und die Presse nach Düsseldorf eingeladen. Natürlich waren auch wir vor Ort und haben vor Ort vieles für euch gefilmt.... ...

Weiter zu allen News