Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 26.07.2017 - von Jörg

Freitag der 13.




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016

Anzahl der Spieler:
3 bis 6 Spieler

Spielzeit:
10 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
4/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 31.05.2017

Vorstellung: Freitag der 13. (Heidelberger Spieleverlag / asmodee)

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Hmm, gab es das Spiel nicht schon einmal in einer ersten Auflage? Zumindest kann ich mich an damaligen Partien noch erinnern, die bestimmt schon sechs oder sieben Jahre zurückliegen. Vielleicht hatte ich aber auch den Prototypen schon in der Hand, aber das dürfte dem einen oder anderen Leser vielleicht auch egal sein. Viele interessieren sich eher für den Ablauf bzw. den Spaßfaktor.

Spielablauf:

Im Spiel gibt es nummerierte Karten in drei Sorten und dabei stehen Leiter, Katze und zerbrochene Spiegel im Vordergrund. Das Pech steht im Vordergrund, so dass sich vier „Freitag der 13.“ Karte hinzugesellen.

Die Karten werden gemischt und an die Spieler verteilt. Jeder überblickt somit gleich seine kompletten Karten und kann sich zumindest etwas auf nachfolgende Züge einstellen. Ist ein Spieler am Zug spielt er eine Karte aus und ordnet diese (sofern schon welche ausliegen) einer Sorte zu.
Liegen dort dann (aufgereiht) Karten mit einem Wert von 13 oder weniger ist der nächste Spieler am Zug. Überschreitet man aber mit der auszuspielenden Karte denn Wert, nimmt man sich erst diese Auslage und legt dann die Karte als Einzelkarte dazu. „Freitag der 13.“ Karten kann man zu jeder Sorte von Karten spielen.

Durch die Wertung wird einem aber erst klar warum man einzelne Aktionen ausführt. Denn jede Karte bringt dem Spieler am Ende einen Minuspunkt. Nur wenn man die Mehrheit einer Sorte an Karten besitzt, bekommt man keine Minuspunkte. Die „Freitag der 13.“ Karte zählt immer zwei Minuspunkte.
Gespielt wird über insgesamt vier Runden und der Spieler mit den insgesamt wenigsten Minuspunkten gewinnt.

s Meinung:

Freitag der 13. ist ein lockeres Kartenspiel, bei dem es lediglich darum geht passende Karten auszuspielen und Werte zu beachten. Zu dritt und zu viert gefällt es mir am besten, da man hier seine Kartenhand und Möglichkeiten am besten überblicken kann. Allerdings steckt viel Glück in diesem Spiel, da man nicht immer Karten zu sich legen will und gegen Ende oft nicht weiß ob man jetzt die (gewollte) Mehrheit einer Sorte an Karten besitzt.
Das Spiel erinnert etwas an Poison, was ich damals schon langweilig fand und ähnlich ist es auch bei diesem Kartenlegespiel. Der Reiz hält sich in Grenzen und einige meiner Mitspieler hatten bereits nach der ersten Partie genug. Das Spiel ist eher als Absacker zu sehen oder für Spieler gedacht, die einfach nur ein schnelles Kartenspiel ohne viel Regeln spielen wollen. Dafür ist es ganz nett, aber auch nicht mehr!

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
4/10
Einfaches Kartenlegespiel für Zwischendurch. Kann man spielen, muss man aber nicht!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder






Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Mittwoch 26.07.2017

Neue Spielberichte online

Nachricht von 15:30 Uhr, Jörg, - Kommentare

In den letzten Wochen wurde bei mir (wie immer) viel gespielt und nach und nach gibt es jetzt auch eine Vielzahl an Berichten. Wieder mal eine bunte Mischung mit super Spielen, aber auch Spielen, die... ...

Mittwoch 31.05.2017

Vorstellung: Freitag der 13. (Heidelberger Spieleverlag / asmodee)

Nachricht von 22:12 Uhr, Jörg, - Kommentare

WERDE DEIN PECH LOS! Schlechte Omen sind überall! Spiele deine Karten klug, um dem Pech zu entgehen. Oder riskiere es, möglichst viel Pech zu sammeln, um den Fluch an deine Mitspieler... ...

Weiter zu allen News