Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 20.09.2017 - von Jörg

Diamant




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016/2017

Anzahl der Spieler:
3 bis 8 Spieler

Spielzeit:
30 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
7/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





preview vom 10.02.2017

Huch! & friends + Hutter Neuheiten Überblick / Nürnberg 2017

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Einige meiner Mitspieler haben natürlich auch ihre Lieblingsspiele und der eine oder andere Spieler hat hier auch das Spiel „Diamant“ gelistet, was auf den ersten Blick in kleinem aber auch großem Kreis gespielt werden kann. In neuem Design und wirklich nur leicht geänderten Regeln (Relikte) soll es jetzt auch neue und interessierte Spieler überzeugen.

Spielablauf:

Schwer ist das Ganze nun wirklich nicht, denn ausgestattet mit einem Forscher und einer Truhe machen sich die Spieler auf den Weg in eine Höhle.

Streng genommen sind es gleich fünf Höhlen und damit verbunden fünf Runden.

Zu Beginn sind alle Spieler an Bord und freuen sich natürlich viele Rubine bzw. Diamanten zu finden.

So wird zu Beginn auch die Erste Expeditionskarte aufgedeckt und oft ist es eine Schatzkarte, die wie aufgedruckt für (weitere) Rubine sorgt. Alles wird aufgeteilt und der Rest verbleibt auf der Karte. Na wer traut sich weiterhin in der Höhle zu bleiben? Hierzu muss jeder Spieler verdeckt eine Entscheidungskarte vor sich ablegen, die dann gleichzeitig aufgedeckt wird. Mit Sicherheit ist ein Spieler vielleicht dann schon raus und sichert sich seinen Schatz. Auf den Karten liegende Schätze nimmt er sich bzw. werden auch hier, sofern mehrere Spieler aussteigen, aufgeteilt. Liegen Reliktkarten auf dem Weg, darf sich der Spieler diese nehmen, denn je nach Anzahl sind diese gleich viel mehr wert als Rubine. Verlassen aber mehrere Spieler die Höhle, bleiben die Reliktkarten an Ort und Stelle.

Doch warum sollte ich überhaupt die Höhle verlassen?

Neben den Schätzen gibt es natürlich auch Fallen und zwar drei Stück pro Sorte. Liegt eine Falle aus ist das noch nicht schlimm, doch gesellt sich eine weitere hinzu endet die Runde sofort und Spieler in der Höhle gehen leer aus. Gewonnene Edelsteine verstaut man in den einzelnen Spielertruhen und nach fünf Runden gewinnt der Spieler mit dem größten Schatz.

s Meinung:

Diamant ist eine Neuauflage und was für eine! Optisch und in Punkto Material kann das Spiel wirklich glänzen wobei man bei den Figuren aufpassen muss, denn hier kann durch das Greifen der Forscher schnell man ein Arm in zwei Teile fliegen. Das ist aber der einzige Gedanke, den ich in Punkto Material kritisiere, denn ansonsten bekommt man ein tolles Spiel serviert mit übersichtlichen Regeln und einer kleinen Spielhilfe.
Das Spiel wurde nur in Punkte Relikte und deren Ausspielen leicht angepasst, ansonsten entsprechen die Regeln der alten Ausgabe. Natürlich ist das Spiel sehr glückslastig und abhängig von der Spieleranzahl zocke ich dann doch sehr gerne! So kann es auch passieren, dass ich mal mit 0 Edelsteinen die Partie beende.
Der Spielspaß variiert allerdings sehr stark von der Spieleranzahl und zu dritt und zu viert spielt es sich einfach nur langweilig. Zu fünft und zu sechst ist es aus meiner Sicht am besten, zumal durch die Aufteilung immer mehr Rubine auf den Karten liegen bleiben und das Aussteigen aus einer Runde eine große Rolle spielt. Schadenfreude spielt natürlich auch eine große Rolle und gerade gierige Spieler gewinnen oder verlieren, je nach Verlauf der Karten.
Aus meiner Sicht ein gutes und reizvolles Spiel, stark abhängig von der Spieleranzahl und -zusammensetzung.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
7/10
Glückslastiges Zockerspiel für viele Spieler am Tisch!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder



Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Mittwoch 20.09.2017

10 Spielberichte online

Nachricht von 13:23 Uhr, cliquenabend.de, - Kommentare

Jörg ist gerade so gut wie jeden Tag am Spielen und unglaublich fleissig. So gibt es heute den nächsten großen Schub mit Spielberichten für euch. Vom Kinderspiel bis zum Familien... ...

Weiter zu allen News