Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 27.12.2013 - von Jörg

Zombies X - Suchtopfer




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2013

Anzahl der Spieler:
2 bis 6 Spieler

Spielzeit:
90 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 16 Jahre

Durchschnittswertung:
6/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





Vorwort

Wenn man sich die bisherigen Zombies Spielberichte auf unserer Seite anschaut, wird man immer wieder auf die gleichen Neuerungen stoßen, denn oftmals sind es entweder neue Kartenteile, Ereigniskarten oder Figuren, die dem Spiel neues Leben einhauchen. Die Gier der Zombies Spieler ist aber groß und so lange sich das Produkt gut verkauft, macht man auf diese Art und Weise sicherlich nichts falsch. So wird so gut wie nie am Ablauf des Spiels geschraubt und auch an der Grafik und den deftigen Textinhalten hält man fest.

Spielablauf:

Oh Wunder, wer hätte das gedacht, denn am Ablauf hat sich nichts geändert. Schauen wir uns viel mehr die Neuerungen an. Da wären zum einen neue Kartenteile und Karten, die man mit einem Blick auf die Bildergallerie am Besten erkennt. Hier auf Details einzugehen wäre wohl doch übertrieben.
Hinzu gesellen sich Suchtkarten mit blauen Rand, die man einsetzen kann, aber nicht muss. Falls man sie nutzt, erhält jeder Spieler anfangs eine davon und legt sie offen vor sich ab. Jeder Spieler kennt dadurch das Suchtproblem der anderen Spieler und hat im Verlauf einer Partie mit diesem Manko zu leben. Auch hierzu haben wir für euch ein paar Bilder parat.

s Meinung:

Oh verdammt, wir sind ja schon bei dem 10. Spiel/Erweiterung von Zombies gelandet und dass dieses Spiel süchtig machen kann, zeigt sich schon am Titel dieser Reihe. Auch wir können uns zu Süchtigen dieser Reihe zählen, denn gerade die kleineren, aber auch größeren Erweiterungen in den letzten Jahren sorgen dafür, dass wir immer wieder gerne zu diesem Spiel greifen. Nicht jeder mag diese Art des Spiels, doch in den letzten Jahren hat sich bei uns ein Stamm an eingefleischten Spielern gefunden, die für eine oder gleich mehrere Partien zu haben ist. Diese Erweiterung bietet insgesamt gesehen nicht viel Neues, denn neue Ereigniskarten und Kartenteile ist man ja schon von bisherigen Ausgaben gewohnt. Nur die Suchkarten bringen mit dem darauf genannten Manko etwas mehr Leben in die Bude, wobei man doch genau hinschauen muss, um dieses Detail im Spielablauf nicht zu vergessen. Einige Mitspieler empfinden dieses dauerhafte Manko eher als Spielflussbremse, wobei man gemäß Regel auch auf diese Karten verzichten kann. Andere Spieler, uns eingeschlossen, finden diese Suchtkarten durchaus witzig, doch dauerhaft spielen wollen wir damit nicht. Viel interessanter sind da schon eher die neuen Ereigniskarten und die wieder einmal grenzwertigen Illustrationen. Aber genau so soll es ja auch sein.
Es gibt mit Sicherheit bessere Erweiterungen und gerade bei der Jubiläumsnummer 10 hätten wir uns etwas Besseres erhofft. Insgesamt gesehen ist die Ausgabe reizvoll, aber für andere Erweiterungen gab es bei uns schon mehr Punkte.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
6/10
"Neue Karten, kleine Neuerungen! Reizvoll insgesamt, doch bei einem Jubiläum (Version 10) hätten wir mehr erwartet."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder

















Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Freitag 27.12.2013

10 neue Spielberichte online :-)

Nachricht von 09:06 Uhr, Jörg & Smuker, - Kommentare

Im neuen Stil mit knackigem Urteil stellen wir euch hier neue Spielberichte vor. Dabei gibt es bei der Wertung zum Teil auch unterschiedliche Meinungen, so wie sich das viele Leser wünschen. Viel... ...

Weiter zu allen News