Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 09.05.2014 - von Jörg

Kingdom Builder: Crossroads




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2013

Anzahl der Spieler:
2 bis 5 Spieler

Spielzeit:
45 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
6/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 06.07.2013

Spiel des Jahres 2012: Kingdom Builder - 1. Erweiterung (Queen Games)

Spiel des Jahres 2012: Kingdom Builder - 1. Erweiterung (Queen Games) from Cliquenabend on Vimeo.

Vorwort

Kingdom Builder wurde 2012 zum Spiel des Jahres gewählt und nach wie vor kommt dieses Spiel in Familienrunden mit Gelegenheitsspielern am besten an. So schwankt der Spaßfaktor abhängig von der Spielgruppe sehr stark, so dass sich nicht jeder mit diesem Spiel anfreunden kann.
Nachdem wir euch das Grundspiel und auch die erste Erweiterung vorgestellt haben richten wir jetzt unseren Blick auf die zweite Erweiterung, die gerade für uns Vielspieler reizvolle Komponenten enthalten soll, um insbesondere dem Glücksfaktor Einhalt zu gebieten.

Spielablauf:

Durchaus viel Material steckt in dieser Erweiterung. So gibt es vier neue Quadranten und damit verbunden 8 neue Übersichtsplättchen für die Orte. Wie üblich bei diesem Spiel wählt man für das Spiel vier Quadranten aus und nimmt sich das entsprechende Material.
Je nach Verwendung dieser Erweiterung kommen Aufgabenkarten hinzu, die neben drei Kingdom Builder Karten (nach Grundspielregel) ausgelegt werden. Eigentlich war es das schon, wären nicht noch die zusätzlichen Spielfiguren in Form von Krieger, Planwagen, Schiffe und Stadtplättchen, die je nach Aufbau benötigt werden.

Doch der Reihe nach. Welche neue Orte gibt es?

Forsthaus: Eine Siedlung auf deinem Waldfeld bauen
Kloster: Eine Siedlung auf ein Canyonfeld bauen
Außenposten: Eine Siedlung auf ein Feld einer bebaubaren Geländeart bauen
Kreuzung: Zusätzliche Geländekarte für den Spieler (er/sie wählt somit eine von beiden Karten für den Spielzug)
Rathaus: Einmalig platziert der Spieler sein Stadtplättchen angrenzend an eine eigene Siedlung
Kaserne: Der Spieler kann Krieger einsetzen und damit wird der Bau und das Versetzen von eigenen und fremden Siedlungen an den angrenzenden Feldern verhindert
Planwagen: Der Spieler kann einen Planwagen einsetzen bzw. ziehen lassen um am Zielfeld bzw. um die Felder herum weitere Einsetzmöglichkeiten für Siedlungen zu bekommen
Leuchtturm: Wie „Planwagen“, nur dass hier ein Schiff eingesetzt bzw. gezogen wird.

Nach der Erklärung der Orte werfen wir noch einen Blick auf die Aufgabenkarten:

Zusätzlich zu den Kingdom Builder Karten kann der Spieler jetzt noch weiteres Gold bekommen, sofern die Bedingung der Karten erfüllt werden. Zur Vereinfachung bzw. besseren Darstellung fügen wir entsprechende Bilder bei. Bildlich und textlich erklären sich diese Aufgaben von selbst.

s Meinung:

Endlich hat man die Nörgler von Kingdom Builder, denen das Basisspiel zu glücksbetont erscheint etwas besänftigt. Durch neue Orte gibt es viel mehr Möglichkeiten taktisch vorzugehen. Musste man bisher oft der Landschaft und der Lage der Siedlung Folge leisten hat man je nach Ortsfeld und Nutzung mehr Möglichkeiten zu agieren.

Komplex wird das Spiel dadurch keinesfalls, aber es bietet etwas mehr Spieltiefe und Spielspaß. Die ergänzenden Regeln sind schnell erklärt und mit zusätzlichen Aufgabenkarten hat man noch mehr Variabilität, um an Gold und somit Punkte zu gelangen. Abhängig von der Auslage bzw. den genutzten Quadranten schwankt der Spaßfaktor zwischen 6 und 7. Für eine Partie haben wir sogar alle neuen Elemente genutzt, doch mit der Zeit und weiteren Partien würden wir eher zu maximal zwei dieser neuen Quadranten als Ergänzung raten.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
6/10
Mehr taktische Möglichkeiten als bisher! Reizvoll, wenn auch abhängig von der Gruppe schwankend.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder




















Videos

vorstellung vom 06.07.2013

Spiel des Jahres 2012: Kingdom Builder (Queen Games)

Spiel des Jahres 2012: Kingdom Builder (Queen Games) from Cliquenabend on Vimeo.


Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Freitag 09.05.2014

Neue Spielberichte online

Nachricht von 20:58 Uhr, Jörg, - Kommentare

Neben den Videos und parallel hinterlegten Berichten von heute gibt es weitere Spielberichte, welche auf der Hauptseite und in dieser News verlinkt veröffentlicht wurden. Viel Spaß... ...

Samstag 06.07.2013

Spiel des Jahres 2012: Kingdom Builder (Queen Games)

Nachricht von 11:02 Uhr, Smuker, 2 Kommentare

Bevor in den nächsten Tagen das neue Spiel des Jahres vorgestellt wird, zeigen wir euch hier nochmal das Spiel des Jahres 2012. Wir erklären euch die Spielregeln, zeigen das Material und... ...

Weiter zu allen News