Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 18.01.2017 - von Jörg

Papperlapapp




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016

Anzahl der Spieler:
1 bis 6 Spieler

Spielzeit:
10-15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 3 Jahre

Durchschnittswertung:
9/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 13.01.2017

Cliquenabend Elias (und Alina) Gameplay TEIL 120: Papperlapapp (Haba)

Cliquenabend Elias (und Alina) Gameplay TEIL 120: Papperlapapp (Haba) from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Papperlapapp es eine Lernspielsammlung zur Förderung der Sprachentwicklung. Sprechen, Hören und Fühlen spielen hier eine Rolle und dabei darf eine CD mit Tierlauten und Geräuschen nicht fehlen.

Wie die einzelnen Spiele funktionieren haben wir euch bereits in kurzen gameplay Sequenzen vorgestellt und auf einzelne Spiele und deren Spielreiz möchte ich in diesem Spiel näher eingehen.

Spielablauf:

Auch wenn der eine oder andere die einzelnen „Allgemeinen Hinweise“ in der Anleitung gerne mal überliest sollte man sich durchaus etwas Zeit nehmen. Denn hier wird in wenigen Aufzählungen erklärt wie man sein Kind bei der Sprachentwicklung unterstützt. Mit diesem kleinen Wissen sollte man dann auch gleich in die einzelnen Spiele einsteigen.

Spiel 1: Erzähl, was Du schon alles weißt
In diesem kooperativen Zuordnungsspiel wird man quasi warm mit den einzelnen Spielelementen, denn einzelne Tiere werden aus dem Säckchen gezogen und passenden Karten zugeordnet. Spielerisch und kommunikativ lernt man hier schon etwas kennen.
 

Spiel 2: Welches Tier versteckt sich hier?
Nicht alle aber einige Tierplättchen liegen aus und durch Würfelwurf wird bestimmt was die Spieler aus dem Säckchen ziehen müssen. Natürlich muss gefühlt werden, um ein Tier in der jeweiligen Farbe herauszuziehen. Abhängig vom Alter und der Erfahrung der Kinder werden mehr oder weniger Tiere zum Spielen genutzt.

Spiel 3: Hören wie ein Luchs
Die Tierplättchen werden unter den Kindern verteilt und die Tierfiguren in die Mitte gelegt. Mithilfe der CD (Zufallsauswahl) werden die Tiere von den Kindern erkannt, nachgeahmt und zugeordnet. Ein Geräusche-Hör-Spiel mit einem Spielleiter am Tisch.

Spiel 4: Aufgepasst, Ohren gespitzt und schnell geschnappt

Auch hierzu benötigt man die CD und hier muss man je nach Tierlaut nach der passenden Figur schnappen. Nach der Erfahrung aus Spiel 3 sind jetzt alle Tier mit dabei.

Spiel 5: Flinke Füchse gesucht
Jetzt kennt man hoffentlich alle Tiere und Stimmen und die Spieler sind jetzt am Zug um Tier nachzuahmen und Mitspieler versuchen so schnell wie möglich das passende Tier zu finden.

Spiel 6: Singt alle mit!
Mit einigen Songtexten a la „Auf der Mauer, auf der Lauer“ (Spielleiter erforderlich) singen die Kinder und je nach Tier wird das Geräusch nachgeahmt.

s Meinung:

Eine sehr lohnenswerte Spielesammlung, bei der die Kinder wirklich Ihre Freude haben. Ob zu Hause oder auch für einen Kindergarten, die insgesamt sechs Spiele haben alle ihren Reiz und werden teilweise durch eine CD unterstützt. Die Spieler lernen anfangs erst einmal Farben und Tiere kennen und in weiteren Spielen ist auch ein schnelles Zuordnen erforderlich. Der Spaß ist den Kindern wahrlich anzusehen, wobei je nach Spiel mindestens drei Spieler am Tisch sitzen sollten (inkl. Spielleiter). Gerade bei einzelnen Spielen ist es auch wichtig, dass ein erfahrener Spieler (Erwachsener) durch einzelnen Partien führt. Die Sprachentwicklung spielt hier eine große Rolle und das zeigt sich nicht nur an den einzelnen Spielen. In der Anleitung gibt es diverse Angaben die man durchaus mal genauer durchlesen sollte. Hinweise, die ich selbst als Papa von zwei Kindern gut nachvollziehen kann. In den letzten Wochen hatten wir damit sehr viel Freude und locker kann man mit diesem Spiel den ganzen Nachmittag verbringen. Probiert es aus, es lohnt sich, insbesondere für Kinder zwischen 3 und 4 (5) Jahre.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
9/10
6 attraktive Spielideen, teilweise mit CD unterstützt!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder










Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Mittwoch 18.01.2017

3 neue Spielberichte

Nachricht von 20:23 Uhr, Jörg, - Kommentare

Heute Abend haue ich mal drei Kinderspiele aus dem Ärmel und was für welche! Nicht jedes Haba Spiel überzeugt, doch diese drei Neuheiten aus dem Jahrgang 2016 kommen bei den Kindern... ...

Freitag 13.01.2017

Cliquenabend Elias (und Alina) Gameplay TEIL 120 + 121 : Papperlapp und Meine Große Obstgartenspielesammlung (Haba)

Nachricht von 17:33 Uhr, Jörg, - Kommentare

Zwei weitere Spiele und zwei absolute Empfehlungen für Kinder. Eine kleine und eine große Spielesammlung. Beide Sets stellen Euch die Kinder in einzelnen kurzen Spielsequenzen vor. Viel... ...

Weiter zu allen News