Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 26.09.2017 - von Jörg

Schnapper-la-papp




Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
10 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
5/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





Vorwort

Das Besondere an den Kärtchen erkennt man erst auf den zweiten Blick, denn jedes hat entweder einen farbigen Hintergrund und einen weißen Rahmen oder umgekehrt. Aufgabe der Spieler ist es möglichst viele dieser Kärtchen zu sammeln.

Spielablauf:

Bevor man allerdings in eine erste Partie einsteigt sollte man sich das eine oder andere Kärtchen anschauen, denn jedes hat eine Vorder- und eine Rückseite mit verschiedenen Motiven.
Ein Spieler beginnt und würfelt beide Würfel.
Die Spieler agieren nach dem Wurf so schnell wie möglich und schlagen auf das richtige Kärtchen. Mit zwei Händen kann man somit auf zwei Karten schlagen.
Der Motivwürfel zeigt das Motiv und der Sonderwürfel zeigt an, ob das Motiv auf Kärtchen mit farbigen oder weißem Hintergrund sein muss.
Und natürlich kann man auch auf Kärtchen schlagen, bei denen man vermutet das sich auf der Rückseite das Motiv befindet.

Liegt man richtig behält man die jeweiligen Plättchen. Kann die Auslage (Anzahl abhängig von der Spieleranzahl) nicht mehr befüllt werden gewinnt der Spieler mit den meisten Plättchen bzw. dem höchsten Stapel an Plättchen.

s Meinung:

Würfeln und das passende Kärtchen finden! Möglichst schnell und dank des Rahmens und der Möglichkeit auch auf Plättchen zu schlagen auf dessen Rückseite sich das Gesuchte befindet durchaus abwechslungsreich und spannend. Diese Spannung und insbesondere der Reiz es öfters zu spielen hat sich allerdings doch schnell gelegt. Nach ca. fünf Partien (wohl gemerkt nicht am Stück) hat sich die Motivation der Kinder gelegt und das Spiel wird von einigen als „ok“ bezeichnet.
Es hängt allerdings wie bei vielen anderen Spielen davon ab wie oft die Kinder spielen, denn all zu anspruchsvoll ist das Ganze nicht und das will es auch nicht sein. Für Spieleanfänger oder Gelegenheitsspieler durchaus interessant zu spielen, alle andere greifen auf Dauer zu Spielen mit mehr Abwechslung.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
5/10
Schnelligkeit und das Hoffen auf das richtige Plättchen!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder





Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Aktuell keine News vorhanden. Weiter zu allen News