Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 26.09.2017 - von Jörg

Merlin




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
75 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 14 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 19.10.2017

Kurzvorstellung mit Stefan Feld: Merlin (Queen Game) / Essen 2017

Vorwort

König Artus ist auf der Suche nach einem würdigen Thronfolger. Zusammen mit Merlin sucht er unter den Rittern der Tafelrunde nach dem besten Kandidaten. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Rittern der Tafelrunde, die sich aufmachen, die Gunst von König Artus und Merlin zu gewinnen.

  • Sie bewegen Merlin oder den eigenen Ritter mit Hilfe ihrer Würfel auf dem Aktionsrondell. Das Feld, auf dem sie landen, legt die Aktion fest, die sie in diesem Zug ausführen dürfen. Den Weg des Ritters bestimmen die Spieler selbst.
  • Merlin allerdings dürfen alle Spieler bewegen. Dreimal im Spiel findet eine Wertung statt. Es gilt Verräter abzuwehren und Punkte für im Umland gebaute Rittergüter, Einfluss in den Grafschaften und auf dem Spielplan eingesetzte Gefolgsleute zu erhalten.
  • Zudem können die Spieler während des Spiels Auftragskarten erfüllen, um zusätzliche Punkte zu bekommen.
  • Der Spieler, der seinen Weg über das Aktionsrondell am besten plant und möglichst viele Auftragskarten erfüllt, ohne dabei die Wertungen aus dem Auge zu verlieren, wird am Ende die meisten Punkte erlangen und die Thronfolge von König Artus antreten dürfen.

s Meinung:

Es wird mal wieder Zeit für einen Feld oder sagen wir lieber mal Feld & Rieneck. Mit solch erfolgreichen Autoren, einem attraktiven Spieltitel und einer tollen Illustration darf einfach nichts schief gehen. Tatsächlich hat Queen Games hier ein attraktives Kennerspiel (Vielspielerspiel) aus dem Boden gestampft welches in jeder Partie mit hohem Spaßfaktor verbunden ist. Wie man in den beigefügten Videos durchaus erkennt ist die Spielhürde gering, denn man konzentriert sich oft nur auf seine Spielmöglichkeiten. Der Würfelmechanismus zum Ziehen der Figur ist attraktiv und dabei funktioniert Merlin unabhängig von der Spieleranzahl. Zu zweit kann es aber durchaus passieren, dass ein Spieler in Hinblick auf die Punkte kaum noch einzuholen ist und man sich dann zu sehr auf seinen Mitspieler fokusiert. Genau aus den Gründen spiele ich es auch lieber nur zu dritt oder zu viert und aktuell sehr regelmäßig. Thematisch kommt es es allerdings dann doch nicht so zu Geltung, denn hier hat der Spielmechanismus eindeutig die Oberhand. Kein Grund zur Sorge und jeder Fan von Feld oder Rieneck wird hier mit Sicherheit nicht nein sagen und es auch nie bei lediglich einer Partie belassen.

GESAMT-
WERTUNG:
8/10
Ideal ab drei Spielern am Tisch!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder









Videos

vorstellung vom 19.10.2017

Vorstellung mit Stefan Feld: Merlin (Queen Games) / Essen 2017


Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Donnerstag 19.10.2017

Kurzvorstellung mit Stefan Feld: Merlin (Queen Game) / Essen 2017

Nachricht von 22:33 Uhr, Jörg, - Kommentare

KURZE VORSTELLUNG Endlich ist er da! Ein neuer Feld (mit Michael Rieneck) und natürlich habe ich den Feld gleich mit in das Video genommen, denn Stefan erklärt uns hier die Regeln in aller... ...

Vorstellung mit Stefan Feld: Merlin (Queen Games) / Essen 2017

Nachricht von 22:22 Uhr, Jörg, - Kommentare

Endlich ist er da! Ein neuer Feld (mit Michael Rieneck) und natürlich habe ich den Feld gleich mit in das Video genommen, denn Stefan erklärt uns hier die Regeln. Viel Spaß! #video:merlin# ...

Donnerstag 28.09.2017

Podcast #34: Queen Games Herbst-Neuheiten 2017 (Berna & Smuker)

Nachricht von 16:53 Uhr, Smuker, - Kommentare

Bernadette und Smuker waren in Bonn beim ersten Queen Games Presse- und Supporterevent und haben dort vor ort die drei kommenden Herbstneuheiten von Queen Games gespielt. Wie es unsere Tradition will... ...

Weiter zu allen News