Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 07.12.2015 - von Jörg

Brains - Japanischer Garten




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2015

Anzahl der Spieler:
1 Spieler

Spielzeit:
5 - 20 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
7/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





preview vom 29.03.2015

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: Brains - Japanischer Garten (Pegasus Spiele)

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: Brains - Japanischer Garten (Pegasus Spiele) from Cliquenabend on Vimeo.

Vorwort

Eine Vielzahl an Familien- und Vielspielerspiele bieten mittlerweile Solovarianten an. Solche Spiele wird man aber nicht in meiner Top-Liste (Solo-Spiele) finden, denn ich orientiere mich an Spielen, die nur für „einen“ Spieler vorgesehen sind. Brains ist ein solches Spiel und hier müssen diverse Denk-Puzzle gelöst werden.

Spielablauf:

25 doppelseitig bedruckte Puzzle-Tafeln  für insgesamt 50 Aufgaben und dazu 7 Gartenplättchen. Aufgabe der Spieler ist es die Vorgaben auf der Tafel zu erfüllen. Dabei spielt die Ausrichtung der Plättchen keine Rolle und am besten beginnt man mit der Aufgabe 1, denn im Verlauf der Puzzle steigert sich der Schwierigkeitsgrad.
Die Vorgaben sind sehr unterschiedlich. Mal muss ein Weg an einer Pagode vorbeiführen, mal muss man auf eine bestimmte Anzahl an Holzbrücken achten und das war bei weitem noch nicht alles.
Hat man eine Aufgabe geschafft widmet man sich der Nächsten. Zur Not darf man aber auch mal im Lösungsheft spicken.

s Meinung:

Brains ist ein Denkspiel für einen Spieler. 50 Aufgaben gilt es zu lösen und dabei müssen Plättchen nach bestimmten Vorgaben auf eine Tafel platziert werden. Was einfach klingt ist ganz schön knifflig, so dass auch ich als erfahrener Solospieler das eine oder andere Mal im Lösungsheft spicken musste.
In einer handlichen Verpackung, mit übersichtlichem und sehr gut strukturiertem Regelwerk wird man recht schnell mit dem Spiel vertraut, welches es mittlerweile auch als App-Umsetzung gibt.

Um alle Aufgaben zu lösen benötigte ich viele Stunden, was sehr gut ist, denn vergleichbare Logik- und Denkspiele spiele ich in wenigen Tagen durch. Hier wird man aber wirklich gefordert und in unserem Urlaub probierten wir abwechselnd die Aufgaben zu lösen.
Wer bisher noch keine Erfahrung mit „reinen“ Solospielen gemacht hat und Denkaufgaben mag, sollte sich das Spiel zulegen.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
7/10
"Solospiel mit diversen Denk-Puzzle-Aufgaben! Reizvoll zu spielen, mit durchaus anspruchsvollen Aufgaben."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder










Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Montag 07.12.2015

Neue Spielberichte online

Nachricht von 21:00 Uhr, Jörg, - Kommentare

Neben den vielen Videos gibt es natürlich immer von Zeit zu Zeit einige Berichte zu lesen und bisher war der Spielejahrgang 2015 durchaus positiv. Doch nicht jedes Spiel kann mich begeistern und... ...

Sonntag 29.03.2015

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: Brains - Japanischer Garten (Pegasus Spiele)

Nachricht von 22:50 Uhr, Smuker, - Kommentare

Einpersonen Rätselspiele sind in den letzten Jahren modern geworden, egal ob als App fürs Handy oder Tablet oder als analoges Gesellschaftsspiel. Der Pegasus Verlag hatte allerdings bisher... ...

Weiter zu allen News