Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 07.07.2017 - von Jörg

Carcassonne – Graf, König und Konsorten, 6. Erweiterung




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 8 Spieler

Spielzeit:
40 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 7 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





Vorwort

Mittlerweile stelle ich Euch schon die 6. Erweiterung in der neuen Edition vor. Doch dieses Mal sind sehr viel unterschiedliche Plättchen dabei und auch das Regelwerk fällt etwas umfangreicher aus.

Spielablauf:

Denn das Spiel enthält diverse Module, die man mehr oder weniger nach Wunsch der Spieler einfügen kann.

>Der Fluss II
12 neue Plättchen, die mit der Quelle beginnen werden nach und nach angelegt, bevor die gängigen Carcassonne Plättchen einfließen. Der Fluss muss dabei natürlich verlängert werden (keine Verbindung). Meeple können dabei auch gesetzt werden, nur nicht direkt auf den Fluss

Die zusätzlichen hinterlegten Symbole kann man, muss sie aber nicht mit bisher erschienenen Erweiterungen nutzen (z.B. Schwein auf der Wiese).

>Die Stadt Carcassonne und der Graf
Die beiden Plättchen werden passend aneinandergelegt. Nutzt man die Seite ohne Fahnen spielt man nach gängigen Regeln. Spielt man mit der Seite und den abgebildeten Fahnen erkennt man vier Stadtviertel. Der Graf kommt zu Beginn auf das Schloss.
Immer wenn ein Spieler eine Wertung auslöst, selbst aber keine Punkte bekommt, darf er einen Meeple aus seinem Vorrat auf ein Stadtviertel setzen und im Anschluss den Graf in ein Stadtviertel seiner Wahl stellen.
Schließt ein Spieler im späteren Verlauf ein Gebiet ab, darf jeder Mitspieler noch vor der Wertung aus dem jeweiligen Viertel (eigene) Meeple dazusetzen. Wenn der Graf aber in diesem Stadtviertel steht darf man keine Meeple dazusetzen. Das Einsetzen beginnt immer mit dem Spieler links von dem Spieler, welcher die Wertung ausgelöst hat.

>König und Raubritter
Sobald ein Spieler eine Stadt fertiggestellt hat (unerheblich davon ob er Punkte bekommt) erhält er das Königsplättchen und der Königsmarker kommt auf die Stadt. Wird im späteren Verlauf eine größere Stadt gebaut wird ggf. das Plättchen weitergegeben und der Marker auf diese größere Stadt gelegt. Das gleiche gilt auch für Plättchen und Marker des Raubritters, nur, dass es sich dabei um Wertungen für Straßen handelt.
Wer am Ende ein Plättchen besitzt erhält einen Punkt für jede abgeschlossene Stadt bzw. abgeschlossene Straße.

>Die Kultstätten
Hierbei fließen 5 Kultstätten-Plättchen ein, wobei diese nicht neben „mehreren“ Klöstern platziert werden dürfen. Wird ein Meeple auf eine Kultstätte (neben „einem“ Kloster) gesetzt wird dieser zum Ketzer und fordert den Mönch auf dem Kloster heraus (ggf. auch umgekehrt).
Eine Kultstätte wird wie ein Kloster gewertet doch bei einer Herausforderung geht es darum welches Plättchen zuerst vervollständigt wurde.

>Neue Landschaftsplättchen
Zuletzt noch fünf neue Plättchen, die einfach zu den bisherigen Plättchen ergänzt werden.

s Meinung:

In dieser Erweiterung stecken gleich mehrere Minierweiterungen, die man je nach Wunsch einfach ergänzen kann.
Jede kleine Erweiterung hat seinen Reiz und jede Erweiterung spielt sich flüssig und gut! Nur beim König und Raubritter kann es durchaus hohe Punktevergaben am Ende geben, wodurch der Spielverlauf durchaus auf den Kopf gestellt wird.
Die neuen Plättchen sind mit einem Symbol hinterlegt, so dass man diese dann auch wieder vom Basisspiel trennen kann.
Sofern man bereits eine Flusserweiterung (ggf. vom neuen Basispiel) nutzt, kann man den Fluss zu Beginn sogar noch weiter ergänzen. In der Anleitung sind zudem Regeln hinterlegt, wenn man das Spiel mit anderen Erweiterung kombiniert.
Insgesamt gesehen eine durchaus gute wenn nicht sogar sehr gute Erweiterung.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
8/10
Ansammlung von diversen Minierweiterung. Flexibel einsetzbar!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder


Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Aktuell keine News vorhanden. Weiter zu allen News