Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 26.03.2017 - von Jörg

Disney Frozen - Der magische Eispalast




Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
20 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
5/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 03.03.2017

Magische Eispalast - Disney Frozen - Elsa (Jumbo) - ab 4 Jahre - Kinderspiel - Gameplay TEIL 127

Vorwort

„Papa, gibt es ein Spiel mit der Eisprinzessin?“. Ich wusste, dass mir meine Tochter früher oder später diese Frage stellen wird, denn bereits vor zwei Jahren sah ich im Handel diesen leuchtenden Eispalast, der sogar Töne von sich gibt.

Kurze Zeit später landete das Spiel „mit englischem Titel“ aber deutschen Regeln auf unserem Tisch und nach kurzem Regelstudium kann man auch mit einer Partie beginnen.

Spielablauf:

In diesem Laufspiel wird reihum gewürfelt. Je nach Wert zieht der Spieler mit seiner Schneeflockenfigur auf ein freies Feld und erhält eine Karte (eines Charakters). Liegt diese Karte bereits vor dem Spieler, passiert nichts. Der Spieler legt die Karten immer mit der Winterseite vor sich. Auf dem Feld Elsa darf der Spieler auf den Eispalast drücken und leuchtet dieser blau und wird durch schöne Musik unterstrichen, darf der Spieler eine seiner Karten (nur nicht die Arendelle-Karte) auf die Sommerseite drehen. Der Spieler muss alle Charakterkarten einsammeln und erst als letzte Karte darf die Arendelle-Karte gedreht werden. Gedreht wird aber nicht immer, denn ab und an leuchtet der Palast auch rot und das Schneemonster verkündet deutlich, dass die Karte auf der Schneeseite liegen bleiben muss.

s Meinung:

Kinder lieben die Eisprinzessin und es war klar, dass ich, nein, die Kinder, früher oder später dieses Spiel haben wollen!
Zuerst einmal hat mich aber der englische Titel verwirrt, auch wenn das Spiel sprachneutral und eine deutsche Anleitung enthält. Zum Spielen benötigt man zwei AA Batterien, was in einem Haushalt mit Kindern kein größeres Problem darstellen sollte. Mit dem Eispalast aus Plastik sollte man aber vorsichtig umgehen, denn einen Sturz auf den Boden wird er wohl kaum überlegen. Boden, spielt ihr nicht auf dem Tisch? Die meiste Zeit spielen wir das Ganze auf dem Teppich im Wohnzimmer, denn der große Eispalast in der Mitte will auch selbst von den jungen Spielern bedient werden.
Das Ganze ist ein wirklich einfaches glückbetontes Würfel- und Laufspiel. Einfluss auf den Spielverlauf hat man nicht und das Material (Spielerfiguren und Karten) könnte durchaus besser sein. Dieses Material sollte man anschließend auch in einer Zip-Tüte hinterlegen, denn sonst fliegt alles in der großen Schachtel umher.
Das Spiel richtet sich natürlich an Fans der Eisprinzessin und gerade das Leuchten und die kurzen Musikeinspieler gefallen den jungen Spielern. Spielerisch ist es aber doch sehr simpel und ideenlos. Ein Spiel was Kinder abhängig von Alter auch alleine spielen können.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
5/10
Sehr simples Würfel- und Laufspiel, Wertung höher sofern man das Thema mag!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder











Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Sonntag 26.03.2017

3 neue Spielberichte

Nachricht von 10:25 Uhr, Jörg, - Kommentare

Was für eine verspielte Woche und bevor wir uns gleich auf die nächsten Spiele stürzen und heute Mittag die Sonne genießen gibt es noch drei Berichte für Jung und Alt. Wer... ...

Freitag 03.03.2017

Magische Eispalast - Disney Frozen - Elsa (Jumbo) - ab 4 Jahre - Kinderspiel - Gameplay TEIL 127

Nachricht von 23:10 Uhr, Jörg, - Kommentare

Jeder Spieler versucht, als Erster den Sommer nach Arendelle zurückzubringen, indem er je eine der verschiedenen Karten sammelt und die Filmfiguren mit Hilfe von Elsas Zauberkraft aus dem Schneesturm... ...

Weiter zu allen News