Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Das Kartenspiel Express 01 wird ausgeliefert. Eggertspiele und Spiele-Offensive.de ziehen ihr Resümee.

allgemein   |   Do. 15.11.2012, 21:30 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Express 01 wird jetzt ausgeliefert. Unterstützer können sich nun auf ihre Spiele freuen. „Seit heute Morgen wird Express 01 an die Post übergeben. Durch das Weihnachtsgeschäft kann sich die Aussendung bis Dienstag noch hinziehen. Dann sollte aber jeder Spieleschmied sein Exemplar in den Händen halten“, so Frank Noack von Spiele-Offensive.de.

Das Kartenspiel Express 01 ist im Stil der 18XX-Eisenbahnspiele konzipiert. Es ist das erste Projekt, das eggertspiele mittels Crowdfunding über die Spieleschmiede von Spiele-Offensive.de finanzieren konnte.

„Es war für uns eine völlig neue Erfahrung. Das Feedback und die Nachfrage waren überwältigend. Die Spieler haben uns davon überzeugt, dass die Spielidee von Express 01 marktfähig ist und Abnehmer findet. Während des Fundings konnten wir so auch Pegasus Spiele überzeugen und die Auflage verdoppeln. Die Spieleschmiede hat hier ein Spiel auf den Markt gebracht, das seit Jahren in unserer Schublade auf eine Chance gewartet hat“, so Peter Eggert von eggertspiele. 

Spieleschmiede Rückblick

Express 01 ist ebenfalls das erste Produkt der Spieleschmiede, dem Crowdfunding-Bereich der Spiele-Offensive.de. Frank blickt zufrieden auf das erfolgreiche Pilotprojekt:

„Die Finanzierung von Express 01 hat unsere Erwartungen übertroffen: Die Fundingphase verlief ohne Probleme und innerhalb kürzester Zeit haben die Spenden der Spielefans die benötigten 10.000 Euro um ein weites überschritten. 924 Spieler haben eine Summe von 38.681 Euro gegeben. Wir sind begeistert von dem Erfolg und freuen uns schon auf die Spielbewertungen der Unterstützer.“

Während die Fundingphase von Express 01 problemlos verlief, gab es Verzögerungen in der Produktion und Auslieferung. Peter erklärt: „Es tauchte leider ein Problem bei den Holzeisenbahnen auf, die zum Zählen der Punkte verwendet werden. Es waren schlicht zu wenige. Die Spiele wurden zwar vor den Essen-Neuheiten produziert, doch konnten aufgrund dieses Problems nicht ausgeliefert werden. Jetzt sind die Holzeisenbahnen nachproduziert und wir freuen uns, dass wir nun alle Spiele vollständig versenden können. Wir bedanken uns bei den Spieleschmiede-Unterstützern für ihre Geduld und ihr Verständnis!“

Nachfolger Bankraub

Noch während sich das Kartenspiel in Produktion befand, ist ein weiteres Projekt in der Spieleschmiede angelaufen: Bankraub vom Autor Till Meyer.

Bankraub kann jetzt gefördert werden unter: https://www.spiele-offensive.de/Spieleschmiede/Bankraub.

(Quelle: spiele-offensive)


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...