Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Im Test: Die Kutschfahrt zur Teufelsburg

allgemein   |   Fr. 20.04.2007, 22:39 Uhr   |   Kevin Jensen   |   Kommentare (1)   |   Bookmark and Share

Bei der Kutschfahrt zur Teufelsburg handelt es sich um ein Kartenspiel, welches zumindest im weitesten Sinne verwandt mit dem klassischen Doppelkopf ist. Gegenstände wechseln heimlich still und leise den Besitzer, doch war es auch der richtige, den man da als seinen Verbündeten wähnt? Ganz sicher sein kann man sich nicht, denn auch wenn ganz sicher hier in der Kutsche einige Insassen mit einem spielen, so versuchen doch die Gegner einen so gut es geht zu täuschen. Wir haben uns das aktuelle Spiel von Michael Palm und Lukas Zach näher angeschaut.


Quelle:  Zum Test zu Kutschfahrt zur Teufelsburg

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

1 Kommentare

Lilran (Andreas Wilde) , 21.04.2007, 13:36 Uhr
Wenn ich mir das nächste mal was über 14€ bei Amazon kaufe bestell ich das mit es kostet nur 7€! Für ein so interessantes und schönes Spiel nicht schlecht würde ich sagen! Evtl. was für Freistunden in der Schule

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...