Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spielecafé der Generationen - Jung und Alt spielt e. V. ist für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020 nominiert

allgemein   |   Di. 22.09.2020, 07:30 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Das Spielecafé der Generationen - Jung und Alt spielt e. V., welches wir euch schon an unterschiedlichen Stellen vorgestellt haben, ist für den Deutschen Engagementpreis 2020 in der Kategorie "Publikumspreis" nominiert.

Hier der Text zur Nominierung:

Spielen ist nur etwas für Kinder? Weit gefehlt! Studien belegen, dass das Spielen von Gesellschaftsspielen nicht nur Fähigkeiten fördert, sondern Menschen jeden Alters zusammenbringt. Das Gesellschaftsspiel ist ein einfaches, aber unterschätztes Kommunikationsmittel. Im Spielen lernen sich Menschen kennen und entwickeln Verständnis füreinander. Im Zuge des Generationenwandels und der zunehmenden Vereinsamung hat sich das Spielecafé der Generationen daher das Ziel gesetzt, Jung bis Alt mit dem Spielen von Gesellschaftsspielen zusammenzubringen. Gerade Senior*innen werden somit in die Mitte der Gesellschaft geholt. In der Begegnungsstätte können alle Generationen gemeinsam spielen und eine schöne Zeit verbringen. Zudem fördern wir ehrenamtliches Engagement und Zusammenhalt. Außerdem wird Begegnung in Schulen, Altenheimen, Kindergärten, mit Ferienprogrammen, auf Festen und vielem mehr gespielt. Mit dem Qualitätssiegel "Generationenspiel" werden zudem Spiele ausgezeichnet, die ideal für das generationenübergreifende Spiel geeignet sind.

Wer das Projekt von Petra Fuchs und ihren fleißigen Helferinnen und Helfern bei der Abstimmung unterstützen und damit unser geliebtes Hobby noch mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung rufen möchte, kann dies hier tun.

Die Abstimmung geht noch bis zum 27. Oktober 2020. Der Preis ist zudem auf 10.000,- € dotiert und die Top 50 Projekte erhalten eine kostenlose Weiterbildung. Hier findet ihr weitere Informationen zum Preis und den Teilnahmebedingungen am Online-Voting.


Quelle:  Spielecafé der Generationen - Jung und Alt spielt e. V.

Quelle:  Abstimmung für den Publikumspreis 2020

Quelle:  Informationen zum Publikumspreis 2020

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren