Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Essen 2014: Vorstellung von Conflict of Heroes (Der Bär erwacht + Solo Spiel) / Academy Games bzw. Schwerkraft

allgemein   |   Di. 18.11.2014, 13:07 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Endlich darf auch mal wieder der Jörg ran, denn bei Academy Games spricht man deutsch. Ehrlich gesagt könnte ich mich noch stundenlang mit Uwe unterhalten und schade, dass es nicht zu einer Partie Conflict of Heroes gereicht hat. Im Video erzählt er uns einiges darüber, viel Spaß!

Infos zum Spiel:
Ein historisches Strategiespiel von Uwe Eickert.

1941. Deutschland hat bereits mit Leichtigkeit Polen, Dänemark, Norwegen und Frankreich geschlagen. In den Morgenstunden des 22. Juni fallen mehr als 3 Millionen deutsche Soldaten entlang einer 1600 Kilometer langen Front über die sowjetischen Streitkräfte her und kündigen so den Beginn von "Unternehmen Barbarossa" an. Den Deutschen gelingt eine komplette Überraschung und sie können auf Anhieb tief in sowjetisches Territorium vordringen. Das Deutsche Oberkommando glaubt, dass die sowjetische Armee wie ein Kartenhaus zusammenfallen wird. Schließlich hat Stalin die Offiziersklasse ausgelöscht, die sowjetische Ausbildung ist schlecht und die Moral der Truppen niedrig. Diese Wahrnehmung der Deutschen wird noch dadurch verstärkt, dass die Sowjets allein in den ersten zwei Monaten über 1,75 Millionen Männer verlieren.

Die Deutschen scheinen unaufhaltsam. Ihre Panzer stoßen schon bis zu den Toren Moskaus vor. Aber dann trifft sie der Winter hart, und die eisige Kälte raubt den Deutschen ihre Vorräte, Kraft und Moral. Die Sowjets schlagen zurück und das Momentum des Krieges verschiebt sich.
Der russische Bär ist erwacht!

Der Bär erwacht! ist der erste Titel der mehrfach preisgekrönten Reihe Conflict of Heroes. In ihr kontrollieren die Spieler einzelne Infanteriegruppen und Panzer, um die gleichen taktischen Dilemmas zu lösen und Entscheidungen zu fällen, denen die Befehlshaber in den grausamsten Gefechten des Zweiten Weltkriegs ausgesetzt waren.
Conflict of Heroes ist ein schnelles und flüssiges Spielsystem, welches leicht zu erlernen ist, aber dennoch einen realistischen Ablauf der historischen Schlachten darstellen kann.

(Quelle: Schwerkraft Verlag)

vorstellung vom 18.11.2014

Essen 2014: Vorstellung von Conflict of Heroes (Der Bär erwacht + Solo Spiel) / Academy Games bzw. Schwerkraft

Essen 2014: Vorstellung von Conflict of Heroes (Der Bär erwacht + Solo Spiel) / Academy Games bzw. Schwerkraft from Cliquenabend on Vimeo.


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...